Depressionen In Familien Mit Pages

Süße redemittel für den tga Auslegung von jean

Die stichhaltige Beziehung zu den Gefühlen der Kinder für ihn ist wichtiger, als "den alten dummen Gegenstand". Der gute Lehrer weiß, dass seine Schüler / verantwortlich, ehrlich und mit dem guten Wissen, aber der Beste versteht, dass man der Ehrlichkeit, in der Verantwortung und dem Staatsbewußtsein nicht ausbilden darf, da sie sich in der täglichen Arbeit an sich, aber nicht mittels der Vorlesungen entwickeln.

öffnet die Insel Drejer jene Wesenseigenschaften der Persönlichkeit des Pädagogen, die es allseitig charakterisieren. Die negativen Seiten seines Modells - die Abwesenheit der Strukturiertheit, der Analyse der ganzheitlichen Persönlichkeit des Pädagogen. Die Hauptfunktion des Lehrers wird — die Ausbildung immerhin anerkannt, und die Erziehung - wird offenbar unterschätzt. Es hat Donald Midleru ermöglicht, die Schlussfolgerung zu ziehen:

Die erfolgreich arbeitenden Pädagogen unterrichten belebt und interessant, wechseln die Methoden ab, berücksichtigen. Die Unterschiede der Schüler, verstehen, den richtigen Ton, nicht das Diktat nicht zu finden, sind in der Ausführung der professionellen Aufgaben intellektuell beweglich, haben die Ideale, sind in der Arbeit sicher.

Strebend die Persönlichkeit des Kindes zu entwickeln, sich auf die emotionalen und sozialen Faktoren stützend, ist flexibel, es wird auf dem Inhalt des studierten Materials, die ungezwungene Manier des Verkehrs, den freundschaftlichen Ton, das individuelle Herangehen nicht geschlossen. Der Antipode: ist verfremdet, der Egoist, ist zurückgehalten.

Die Persönlichkeitsqualitäten: die ausgebildete Stimme, den umfangreichen Wortschatz, die Kommunikationsfähigkeiten, die Abwesenheit der schlechten Gewohnheiten, die Ausführung der Regeln der persönlichen Disziplin, den Takt, das Wissen der Schüler,. Die Ethik, die Fähigkeit, individuell und in der Gruppe, das positive Herangehen an das Leben und dem Schüler, die emotionale Selbstkontrolle zu arbeiten. Für die Überwindung der Fehler in der Diszipliniertheit der Schüler sind die Nachsicht in der Kombination mit der Strenge und der vernünftigen Strenge notwendig.

Die Ausbildung soll wie die Tätigkeit schöpferisch, mit den großen Forderungen zum Pädagogen und dem Schüler ständig auftreten. Der Lehrer in der Klasse soll wie das Fundament des ganzen umfangreichen Gebäudes der Bildung, aber nicht wie die kostspielige und altmodische Festigung des ganzen Baus aussehen.

das Verständnis. Darauf entwickeln sich das Schaffen, entwickeln sich die Ausbildung ist nicht das bewertende Verständnis, und es wird auf der Regel gegründet: "ich verstehe, dass Sie fühlen und Sie denken, aber ich analysiere ich tadle Sie".

Alle Autoren, die Natur des Lehrers und seines Werkes, sind einmütig: der Lehrer / vom kulturellen, wissenden, allseitig gebildeten Menschen. Und den Umfang und den Charakter. Des Wissens, der Fähigkeiten, der Fertigkeiten bestimmten verschieden.

Die Technik und die Technologie - selbständig, und der Eulen die Methoden und die Arbeitsverfahren zu schaffen. Man darf nicht die Schablonen, die Stereotype, zulassen.. Es ist das Streben zur ununterbrochenen Bereicherung und der Vertiefung des Wissens notwendig.

Die Forschungen von der Position des strukturellen Herangehens. Adam Drejer: die Probleme der Ausbildung in der mittleren und höchsten Schule. Die Persönlichkeitsqualitäten der Pädagogen werden mit den notwendigen Persönlichkeitscharakteristiken im Kontext der falschen Handlungen des Lehrers betrachtet. Wir werden die Haupt-, allgemeinen Fehler nach den Gründungen wählen:

"Sogar am meisten sowersch. Die Einrichtung kann die vollkommen beendeten Lehrer nicht ausgeben. Der Lehrer wird Lehrer nur im Laufe der ununterbrochenen Selbstbildung. Wer wird den Durst der Erkenntnis verlieren, jener geht unvermeidlich zurück. Also das Prinzip" andere unterrichtend, lerne selbst "raspr - auf die ganze Lehrersache aller Stufen unten voll."

Ist für die geschickte Entwicklung der Schüler interessiert, hält am Inhalt der Lehrprogramme, die hohen Forderungen zu den Schülern, streng in der Prüfung der Aneignung, den Verkehr in der Entfernung, das Herangehen äußerst professionell streng fest. Der Antipode:, ist nachlässig.